Wohnen und Arbeiten

Wie geplant haben wir im März 2017 den Bau für das Lehrerhaus mit insgesamt drei Wohneinheiten für Lehrer auf dem Schulgelände in Kassery abgeschlossen. Trotz einiger Schwierigkeiten wie extreme Trockenheit und aufwändiger Organisation von Wasser für Zement und Putz, sowie einem technischem Defekt an der Motorsäge konnte der Bau wie geplant fertiggestellt werden. Nach Abreise unseres Bauleiters waren nur noch Kleinigkeiten zu erledigen, die wir in 2018 abschließen werden.
Im Mai 2016 ist der erste Lehrer in das Haus eingezogen. Seit 2017 wohnen der Schuldirektor, ein Lehrer und ein Referendar im Gebäude.

Unseren herzlichen Dank allen Spendern und Mithelfern vor Ort die dieses Projekt ermöglicht haben. Djarama!

Im März 2020 wurde der Rohbau eines weiteren Wohngebäudes für Lehrer errichtet - Wohnraum für den dritten Lehrer in Kasseri. Parallel wurden Gruben für die Santäranlagen der Schule ausgehoben. Die Fertigstellung diseser Teilprojekte für das laufende Jahr erwarten wir in den kommenden Wochen.

Unser besonderer Dank gilt denen, die das Projekt finanziell unterstützen sowie den Organisatoren und Arbeitern vor Ort.